Papa Samba Drame
Papa Samba Drame

Referenzen

Als Dolmetscher habe ich bereits vielseitige Erfahrungen gesammelt.

 

Durch zahlreiche Aufträge für Landgerichte, Amtsgerichte und Anwälte kenne ich mich besonders im juristischen Bereich aus. Bei vielen Gerichtsterminen war ich als Dolmetscher anwesend, meist als Konsekutiv-Dolmetscher, zum Teil auch als Simultandolmetscher.

 

Ich fertige auch Übersetzungen Wolof-Deutsch und Deutsch-Wolof an, z.B. von Anklageschriften.

 

Auch für Behörden und Jugendämter habe ich häufig gedolmetscht, vor allem im Bereich Jugendhilfe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und in Asylangelegenheiten für Ausländerbehörden. In diesem Kontext war ich ebenfalls für Psychologen und Ärzte als Dolmetscher tätig.

 

Da ich nicht nur die Sprachen sehr gut beherrsche, sondern auch beide Kulturen sehr gut kenne, verfüge ich über die interkulturelle Kompetenz, die man als Dolmetscher braucht. Denn man kann nicht nur Wort-für-Wort übersetzen, sondern muß das Wesentliche erfassen und sinngerecht und kulturell übertragen.

 

Auch meine zwischenmenschliche Erfahrung kommt mir beim Dolmetschen zugute. So ist es besonders im Bereich Jugendhilfe und im psychologischen Bereich sehr wichtig einfühlsam zu sein und Vertrauen zu wecken. Auch hier ist der kulturelle Hintergrund maßgeblich.

 

 

Gedolmetscht habe ich wiederholt für:

  • Landgericht München l und ll, Kempten, Augsburg, Traunstein, Ingolstadt, Landshut

  • Amtsgericht München, Rosenheim, Augsburg, Kempten, Günzburg, Dachau, Passau, Ebersberg, Erding, Landshut, Bayerisches Verwaltungsgericht Augsburg

  • Zahlreiche Anwälte u.a. in der Justizvollzugsanstalt München-Stadelheim, Memmingen, Traunstein, Kempten, u.a.

  • Dolmetschen für Ärzte in psychiatrischen Einrichtungen und Krankenhäusern

  • Behörden im Bereich Asylwesen und Jugendhilfe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Papa Samba Drame

Anrufen

E-Mail